14.02.2013

Love It! RedHead Trauma (part 2)

...
Zumindest baut(e) man eine Leidenschaft/Interesse für die holde Spezies red head boy/girl auf und das ist immerhin mehr, als das sehr durchschnittliche und fahl wirkende aschblonde Wesen von sich behaupten darf. Jene Leidenschaft, positiv wie auch negativ betrachtet, führt jedoch dazu, dass allg. Handeln und die manchmal irrationalen Taten eines Rothaarigen nicht nachvollziehbar erscheinen wollen. Daraus resultierten in früheren Jahren wiederum Schmach, Bestrafung, Folter und todbringende Fackeln. Heutzutage  beschränken wir uns, Gott sei Dank, nur noch auf Ausgrenzung und Spott. 
Gegen die Widrigkeiten des Lebens ankämpfend und fleißig die Zähne zusammenbeißend lernen rothaarige Kinder bereits in jungen Jahren: Du bist nicht normal und folglich Außenseiter.  Bäh. Pfui. Haha. Aber immerhin bist du auch: Geil, geil, geil!

Frau Midler, das rubinrote Weib, sang also zum Tod ihrer liebsten Freundin in eben jenem Lieblingsfilm:
You are the wind beneath my wings ...

                                                             Fly high above the sky ...

Sie trällerte in dem Film einige Songs, aber dieser, ja, das war der bemerkenswerteste und gefühlvollste.
Du bist der Wind unter meinen Flügeln ... ich bin besser als DU! Die rothaarige Hexe hatte doch tatsächlich überlebt. Sie war am Ende die Heldin, der Phönix aus der Asche der emporstieg in ungeahnte Höhen.
In Filmen, dieser fiktiven Welt, geschieht das also eher selten und im Mittelalter wäre ein Siegeszug undenkbar gewesen - Verdammnis war dort allgegenwärtig und wer ein rothaariges Kind zur Welt brachte, der überlegte ernsthaft, es vorbeugend in einer Jauchegrube zu ertränken ehe Satan zum Vorschein kommt.
Heutzutage (bzw. schon seit ca. 100 Jahren) können die Rothaarigen leider nicht auf die schnelle Erlösung ihrer Pein hoffen. Da geht es über Jahrzehnte nur um Selbstbehauptung, anzügliche Späße und vielerlei menschliche Grausamkeiten (die Serie South Park hat sogar den Kick a Ginger Day in den USA etabliert).
Rotes Haar wird zum roten Tuch der Empörung erklärt und der Pott voll Gold hat es im Leben nicht leicht.
to be continued ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen