20.03.2013

Eat It! Random Excerpt

....
'Gern möchte ich sie eigenhändig erwürgen und ihnen dann das Herz rausreißen um es in einem Topf mit Brühsoße mundgerecht der nächsten streunenden Hündin am Strand vorzuwerfen. Dieser Ort ist doch eine absolute Zumutung. An alles wurde hier gedacht – selbst von diesen Tierplagen gab es an der griechischen Küste mehr als genug. Herrenlose Läusegestelle mit vier oder nur drei Beinen. Wahlweise mit Fell oder Dank menschlicher Gräueltaten büschelweise gerodet. Oft auch nur einäugig. Fängt man drei dieser halbverwesten Köter ein, zerschneidet sie und setzt sie beliebig zusammen hat man wenigstens einen kompletten inkl. Abfallprodukte von denen man die darbende Familie noch ernähren kann.'
....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen