12.02.2014

Fear It! Im Großstadtdschungel geht's ab ...

Heutzutage ist aufgrund von ohrenbetäubend elektronischer Dauerbeschallung Kommunikation glücklicherweise unnötig geworden. Mit Blicken visiert das Fußvolk die nächste freie Toilette und vergnügt sich dort mit wildfremden, zugedröhnten Personen die konsequent einen glasigen Blick, trockene Lippen und ein nervöses Mundzucken mitbringen, während mit der freien Hand irgendjemand den dreckigen Schein rollt oder hektisch das dubios trübe Wodkaglas leert. 
Nein, was sind wir beeindruckt von großstädtischer Coolness! 
Und das verbraten Hobbyschreiber umgehend in ihren lässig formulierten Romanen oder Blogbeiträgen ohne einen Funken von Scham und Anstand. 

Darum ist Vorsicht ein schützenswertes Accessoire: 

Wachsame Augen und hellhörige Ohren sind niemals zu unterschätzen.

www.mommasboy.de
Wenn schon was angeboten wird,
dann doch bitte mit der nötigen Höflichkeit.

Keine Kommentare:

Kommentar posten