10.02.2014

Just Ask! Ask & you shall receive (die Berlinale ist ein guter Fresstrog aka. Partnerschaftsbörse)

Das Konzept 'Partnerschaft' bedarf eingehender Prüfung und sollte möglichst komplikationsfrei beginnen, denn wer kauft schon gerne die Katze im Sack? 

Nichts leichter als das und da Zeit ein rares Gut ist, sollte möglichst wenig dieser verschwendet werden. Denn wenn es um die Akkreditierung der zukünftigen Betthasen geht, sollte niemals vergessen werden, dass im Jagdrevier auch andere einsame Herzen gierig wildern.
Die Qualität der Ware und Dienstleistung sollte/muss selbstverständlich gewährleistet sein - ein kurzer Fragebogen bewirkt daher wahre Wunder. 
Zugleich minimiert eine gründliche Konkretisierung etwaige Reklamationen (zeitaufwendig) aufgrund herber Enttäuschung (demotivierend) und optimiert somit die Gewinnmarge (befriedigend). 
Irgendein trauriger Mensch steht immer abseits der Tanzfläche.
Nur zu und Mut aufbringen, auch die wollen beglückt werden
Und so geht's: 
Fragebogen ausdrucken, einstecken und in der Disco/der Bar/auf dem Filmempfang/dem Supermarkt/Sportstudio/an der Ampel/der Uni/der Warteschlange am Bankautomaten unauffällig (dabei aber offensichtlich) dem Ziel der Begierde unterschieben. Anschließend nach individuellen Bedürfnissen abgleichen und - TaDaahh - Hose runter oder ganz schnell wieder zu.
Kleine Hilfestellung: Ihr werdet nicht jünger und gewiss nicht attraktiver und darum ist wählerisch sein ein Gut, welches objektiv sicher anspruchsvoll wirkt, aber subjektiv betrachtet sehr genau bzw. sorgfältig geprüft werden muss, ob wählerisch sein wirklich angemessen ist! 
Schaut auf den Ist-Zustand: Ihr seid einsam und keiner liebt euch. Offensichtlich macht ihr etwas falsch und wenn ihr nicht absurd hässlich seid, nun, dann liegt es an euren Ansprüchen. Immerhin haben eure Freunde auch jemanden gefunden - und die sind weder die hellsten Leuchten, noch sind sie allesamt umwerfend schön; You do the math.
Sexuelles Verlangen und amouröse Abenteuer sind nichts,
wofür es sich zu schämen gibt.
Da in deutschen Großstädten aktuell viele - sehr viele - Spanier, Briten, Franzosen und Osteuropäer umherschwirren, muss und sollte auf die eigene Landessprache gänzlich verzichtet werden. Wir sind ja nicht in der Schweiz und bringen uns um die Chance, eine multikulturell eingefärbte Liebschaft einzugehen. 
Nur wer daher seine bilingualen Fähigkeiten unter Beweis stellt, der/die kann und darf mit einem anständigen backdoor fun rechnen (oder was auch immer das einsame Herz begehrt).
Wir wünschen auf jeden Fall ganz, ganz viel Glück. 
-------


- How comfortable do you feel discussing the following issues with me to make sure we are compatible?
Please scale these in any order: 1 = low to 7 = high.

Sexuality/Sexual health
Drug/alcohol use
Medical Benefits
Mental health
Physical health
Money/financial issues
Family/social issues
Skills (this is where you can go crazy!)

- Please list ALL of your sexual skills/likes/dislikes/fetishes/abnormalities, as well as your number (be honest) of sexual partners (male and female counts separately).


- How would you describe your overall (future) relationship with me? 
(please circle)
Poor                 Fair                      Good                        Exceptionally                    Good

- Please provide me with additional qualities that you believe could be helpful to improve me relate/understand to your needs/issues and help us prevent any disastrous encounters.

- Lastly, in one final sentence, please state how you feel about a possible sexual  relationship (aka. fuck buddy) between the two of us - if a romantic one is off the table after reviewing this questionnaire.

Many Thanks, your future partner/enemy.
xoxo

-----

Sollte - je nach deinen kauzigen Bedürfnissen - das Antwortspektrum deine Libido anheizen und die Schenkel heiß machen, nun dann rufen wir laut:

Herzlichen Glückwunsch!

Für den Rest (die das mit dem 'Ansprüche senken' noch nicht verstanden haben) heißt es weiterhin: keep on searching!
There is no need for hate in the search for love.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen